HAFEN ATELIER HAMBURG WIRD CO-PARTNER BEIM SHELTER FESTIVAL

Im Jahre 2006 eröffnete das erste Kaufhaus des Künstlers, um Frank Bürmanns außergewöhnlichen Unikate der Welt zu zeigen. Aus einem wurden zwei, beide komplett von ihm selbst gezimmert aus weiß getünchtem Holz, seine „weiße Leinwand um die Welt ein bisschen bunter und schöner zu machen“.

Besucher sprechen oft davon, dass es wie Urlaub sei, einen der Läden zu betreten. Und das ist volle Absicht. Denn „…natürlich ist es schön für viel Geld große Bilder zu malen. Aber ich wollte einen ganz besonderen Platz erschaffen, – unabhängig von Galeristen und den üblichen Regeln des Kunstmarktes.“, so Frank.

Die „Best Age“ Shelter Festival Besucher entsprechen nahezu unserer Zielgruppe und wir sind sicher, dass unsere Produkte auch bei den Musik – Fans auf großes Interesse stoßen werden.

Bist die Produkte auf dem Shelter Festival ui sehen sind,, Schaut einfach rein, in Hamburg am Hafen oder in St. Georg. Und wen es ans Meer treibt, der guckt vorbei in Heiligenhafen, auf LangeoogNorderney oder Sylt.

Die Organisatoren des Shelter Festival freuen sich sehr auf das Projekt – Musik – Kunst – coole Klamotten. Ferner wird es ein Merch – Unikate – T -Shirt geben, welche durch Frank Bürmann exklusive für das Shelter Festival entworfen wird.

The Art of Hamburg

 

Scroll to top